paloMare - SEGELN IM MITTELMEER
Menu ein-/ausblenden


22.06.2016

Talamone - Insel Giglio (Toskanisches Archipel)

Wir segeln so ruhig vor uns hin - plötzlich tauchen Delfine vor uns auf. Sie begleiten uns eine ganze Weile am Bug. Wir sind total begeistert, da sie immer wieder raus springen. Da der Hafen in Giglio vol ist, gehen wir vor Anker - Gott sei dank! - denn? hier ist es auch schon wieder ein bisschen schön?, wie Arnold immer zu sagen pflegt. Unser Ankermänöver ist spannend, da wir eine Landleine an einem Felsen befestigen müssen - schwimmen und Klettern inclusive. Essen auch schon wieder lecker - wir sind einfach nur happy!


Nachtrag: Nach ausgiebigem Schwimmen und Chillen fahren wir am frühen mit dem Bus rauf ins 400m hoch gelegene Giglio Castello, hinter dessen Mauern wir das schönste Dorf Italiens bewundern. Abends lassen wir den Tag bei einem Glas Rotwein in unseren Traumbucht ausklingen und beschließen: Dat Leben is schön - so schön!


Gerne gestalten wir den Törn nach Euren Bedürfnissen auch zu individuellen Terminen!
Home | Die Yacht | Törns | Revier | Logbuch | Weitere Infos | Seemanns... | Kontakt | Impressum | Datenschutz