paloMare - SEGELN IM MITTELMEER
Menu ein-/ausblenden


12.09.2016

Stromboli

Stromboli! Nach einem entspannten Vormittag und einem Einkleideritual ( Schuhe, Helm, Kopflampe) starten wir gegen 16:00 Uhr.


In 7 Gruppen a 20 Menschen steigen wir den Berg hoch. Das anfänglich muntere Geplapper verstummt langsam, bis auf Peter. Der Blick verengt sich, die Konzentration richtet sich auf Atmung und die Fußstapfen des Vordermanns. Bei gelegentlichen Pausen kann man die Aussicht auf die Umgebung und veschwitzten Gesichter genießen. Der Stromboli lässt sich nicht lumpen und explodiert fleißig, was Arnold auf den Bildern festhält.

Um 18:40 Uhr erreichen wir den ersten Gipfel.

Beim Abstieg in der Dunkelheit zieht sich eine lange Kette von Taschenlampen den Berghang entlang. Um 21:35 Uhr erreichen wir vollzählig und glücklich das Ende der Wanderung und gestehen einander, dass die Wanderung schön aber auch anstrengend ist.


Gerne gestalten wir den Törn nach Euren Bedürfnissen auch zu individuellen Terminen!
Home | Die Yacht | Törns | Revier | Logbuch | Weitere Infos | Seemanns... | Kontakt | Impressum | Datenschutz