paloMare - SEGELN IM MITTELMEER
Menu ein-/ausblenden


29.04.2019

Olbia - Tavolara '19

Als wir heute um 0900 aufgestanden sind war es noch sehr windig, sodass wir schon befürchteten noch einen tag in der Marina verbringen zu müssen.

Olbia - Tavolara '19 Vater und Tochter beim Familiensegeln. Ob Segel setzen oder bergen, alle packen mit an. Ankern im kleinsten Königreich der Welt- Tavolara. Kleiner Apéro.

Mittags hat der Wind aber etwas nachgelassen und unsere Seglreise konnte endlich starten. Unter Motor fuhren aus dem Hafenbecken. Auf der Fahrt im langen Fahrwasser nach draussen erklärte uns Arnold wie man die Segel setzt. Dann folgten wir seinen Anweisungen, setzten die Segel, der Motor verstummte und wir segelten etwa 3 Stunden und 30 Minuten mit eine guten Durchschnittsgeschwindigkeit von 5 kn. Als wir in der Bucht von Tavolara ankamen aßen wir einen feine Apèro und ließen den ersten Tag unseres Segeltörns gemütlich ausklingen.


Gerne gestalten wir den Törn nach Euren Bedürfnissen auch zu individuellen Terminen!
Home | Die Yacht | Törns | Revier | Logbuch | Weitere Infos | Seemanns... | Kontakt | Impressum | Datenschutz