paloMare - SEGELN IM MITTELMEER
Menu ein-/ausblenden


26.05.2017

Cala Carbonara - Cagliari

Der letzte Segeltag beginnt für die Palomacrew wehmütig. Einerseits, weil es nun mal der letzte Tag ist, anderseits müssen die Nachwehen des vorigen Abends auskuriert werden. So starten wir erst gegen 12:00 Uhr, um die letzten 23,5 sm zum Zielhafen Cagliari bei Windstärken von 4-5 Bft. zügig und begeistert hinter uns bringen zu können. Mehrere Manöver (Halsen) werden der Crew auf der Zielgeraden noch abverlangt, bei denen sie das angeeignete Wissen mehr oder weniger überzeugend demonstrieren kann.
Bilanz des gesamten Trips:

Cala Carbonara - Cagliari

6 Segeltage, über 200 sm, unzähliges Gelächter, vorzüglicher Verköstigung, zahlreiche Telefonate mit Alitalia, 7/7 überlebende 'Matrosen', ein am Ende immer recht behaltender Skipper, überragende Landschaften, herrlichstes Wetter, philosophische Gespräche, 12 Paletten Bier, ausbaufähige Fangquote (kein Fisch),...

Bleibt am Ende zu sagen, DANKE Arnold! Danke, für einen unvergesslichen Segeltörn, der Einladung für den Karibiktrip kommen wir gerne nach, in der Hoffnung, auch im Antlantik einen Getränkerekord aufstellen zu können.
Deine Paloma-Crew: Marian, Mirek, Maik, Matthias, Kay, Richy und Tomek.


Gerne gestalten wir den Törn nach Euren Bedürfnissen auch zu individuellen Terminen!
Home | Die Yacht | Törns | Revier | Logbuch | Weitere Infos | Seemanns... | Kontakt | Impressum | Datenschutz